GANZHEITLICHE MEDIZIN AM GENDARMENMARKT

PRAXIS für INTEGRALE MEDIZIN, FUNKTIONELLE MEDIZIN und STRESSMEDIZIN
DR. PETRA STALP

Kleine Schnecke

Fasten

Fasten ist leben ohne Nahrung – der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel für eine begrenzte Zeit. Fasten wird seit Menschengedenken aus verschiedenen Gründen geübt und bedeutet keinesfalls Minderung der Lebensqualität und Lebenskraft, sondern kann als natürlicher Bestandteil unseres Lebens einen Weg zu innerer Ordnung, Selbstfindung und Reifung darstellen.

Fasten hat die vielfältigsten Wirkungen:
- Fasten als eines der wenigen erfolgreichen biologischen Entgiftungsmittel in einer schadstoffbelasteten
  Umwelt - Fasten zur Entspannung und Entspeicherung von verschlacktem Gewebe
- Fasten als Hilfe zur Lösung aus der Abhängigkeit von Medikamenten und Genussmitteln
- Fasten als beste Möglichkeit, aus dem Zuviel unserer konsumbetonten Zeit herauszufinden, maßvoll essen
  und sinnvoll genießen zu lernen
- Fasten im Hinblick auf das Altern – es kann das biologische Alter nicht verhindern, vermag aber vorzeitige
   Alterungsprozesse aufzuhalten
- Fasten als Frühheilmethode

Es gibt verschiedene Formen des Fastens, wie zum Beispiel:
- Wasserfasten
- Teefasten
- Saftfasten
- Buchinger – Fasten
- Hildegard – Fasten
und weitere.

Wir bieten in unserer Praxis ärztlich begleitetes Fasten an und somit die Möglichkeit, das Fasten in vertrauter häuslicher Umgebung durchzuführen. Durch eine Vielzahl ergänzender Maßnahmen
(z.B.Colon-Hydro-Therapie, Darmsanierung) kann die Wirkung des Fasten noch gesteigert werden.

•• Haben Sie weitere Fragen zum Thema Fasten?  ✉  schreiben Sie uns
Strich