GANZHEITLICHE MEDIZIN AM GENDARMENMARKT

PRAXIS für INTEGRALE MEDIZIN, FUNKTIONELLE MEDIZIN und STRESSMEDIZIN
DR. PETRA STALP

Kleine Schnecke

QiGong

Qi bedeutet Lebensenergie oder Lebenskraft und Gong beharrliches Üben.
Qi Gong ist also beharrliches Üben an der Lebenskraft, am Atem, mit dem Atem, ist bewusstes, achtsam-konzentriertes Balance-Üben, wie in Zeitlupe, ist Meditation in Bewegung, in fest vorgegebener Form.

•• Haben Sie weitere Fragen zum Thema QiGong?  ✉  schreiben Sie uns
Strich